Strohgut - Das Thüringer Strohschwein

NATÜRLICH FÜR ALLE

Als Thüringer Landstolz engagieren wir uns seit jeher für regionale Wertschöpfungsketten und bessere Tierhaltung. Mit dem Markenfleischprogramm „Strohgut – Thüringer Strohschwein“ gehen wir nun einen weiteren großen Schritt zur Verbesserung unserer Produktqualität, der Verpflichtung zum Tierwohl sowie der regionalen Nachhaltigkeit. Ab sofort beziehen wir einen Großteil unserer Schweine zur Schlachtung und Weiterverarbeitung von Thüringer Landwirten, deren Tiere ausschließlich in der Offenstall-Haltung und auf Stroh aufwachsen.

 

Überzeugt euch selbst von unseren Strohschwein-Produkten hier im Shop sowie unseren zahlreichen weiteren Strohschwein-Produkten in unseren Filialen. 
Weiterführende Informationen zu:
  • Haltung & Stallkonzept
  • Herkunft und Nachhaltigkeit
  • Regionale Futtermittel
  • Langfristige Partnerschaften
Findet ihr auf unserer WebsiteMehr erfahren

 

 

Mit dem Qualitätsfleischprogramm „Strohgut – Thüringer Strohschwein“ geht Thüringer Landstolz einen weiteren großen Schritt zur Verbesserung der Produktqualität, der Verpflichtung zum Tierwohl sowie der regionalen Nachhaltigkeit. Ab sofort beziehen wir nahezu alle unserer Schweine, für unser Frischfleischsortiment in Filialen und für Gastronomen, von Thüringer Landwirten, deren Tiere ausschließlich auf frischen Stroh aufwachsen.

„Wir sind sehr stolz auf unser ambitioniertes Strohschwein-Projekt“, sagt Geschäftsführer Kevin Holland-Moritz. „Die Qualität unserer Produkte und damit der Genuss für unsere Kunden sind seit jeher unser höchstes Anliegen. Darüber hinaus engagieren wir uns stets für regionale Wertschöpfungsketten und bessere Tierhaltung.“